Spanisch unterrichten
seit 1971

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erste Spanischschule
Superstar Award
Wählen Sie Ihre Sprache aus:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

DATENSCHUTZRICHTLINIEN

1. INFORMATIONEN FÜR DEN NUTZER

Malaca Instituto - Club Hispánico S.L.U., im Folgenden „der VERANTWORTLICHE“, ist für die Verarbeitung der personenbezogenen Daten des Nutzers verantwortlich und informiert den Nutzer darüber, dass diese Daten gemäß den Bestimmungen der EU-Verordnung 2016/679 vom 27. April 2016 (DSGVO) zum Schutz natürlicher Personen bei der Verarbeitung personenbezogener Daten und dem freien Datenverkehr verarbeitet werden; über die Verarbeitung stellen wir folgende Informationen zur Verfügung:
 
Zweck: Aufbau und Pflege einer Geschäftsbeziehung mit dem Nutzer. Die für die Durchführung der Bearbeitung vorgesehenen Operationen sind:
  • Verbreitung kommerzieller Werbekommunikation per E-Mail, Fax, SMS, MMS, soziale Netzwerke oder andere elektronische oder physische Mittel. Diese Mitteilungen beziehen sich auf die Produkte und Dienstleistungen des VERANTWORTLICHEN und erfolgen durch den Verantwortlichen selbst oder durch Mitarbeiter oder Auftragnehmer, mit denen er eine entsprechende Vereinbarung über die Werbung getroffen hat. In solchen Fällen haben Dritte niemals Zugang zu personenbezogenen Daten.
  • Durchführung von statistischen Analysen.
  • Bearbeiten von Bestellungen, Anfragen und jeder Bitte, die der Nutzer über eine der zur Verfügung gestellten Kontaktmöglichkeiten stellt.
  • Versenden des Newsletters der Website.
Kriterien der Datenspeicherung: Die Daten werden so lange aufbewahrt, wie ein gegenseitiges Interesse an der Aufrechterhaltung des Zwecks der Verarbeitung besteht. Sobald sie für diesen Zweck nicht mehr erforderlich sind, werden die Daten mit geeigneten Sicherheitsmaßnahmen gelöscht, um ihre Pseudonymisierung bzw. ihre vollständige Zerstörung zu gewährleisten.
 
Übermittlung der Daten: Außer es ist gesetzlich vorgeschrieben, werden die Daten nicht an Dritte übermittelt.
 
Rechte des Nutzers:
  • Das Recht auf jederzeitigen Widerruf der Einwilligung.
  • Das Recht auf Zugang, Berichtigung, Portabilität und Löschung der Daten und die Einschränkung oder Ablehnung ihrer Verarbeitung.
  • Das Recht, bei der spanischen Aufsichtsbehörde (agpd.es) Beschwerde einzulegen, wenn der Nutzer der Ansicht ist, dass die Behandlung nicht den geltenden Vorschriften entspricht.
Kontaktdaten zur Ausübung dieser Rechte:
 
Postanschrift: Malaca Instituto – Club Hispánico S.L.U.. c/ Cortada, 6 29018 Málaga (MALAGA).
E-Mail: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
E-Mail-Adresse: Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
 

2. OBLIGATORISCHE ODER FAKULTATIVE EIGENSCHAFTEN DER VOM NUTZER BEREITGESTELLTEN INFORMATIONEN

Durch Markieren der entsprechenden Felder und durch die Eingabe von Daten in die mit einem Sternchen (*) versehenen Felder in den Kontaktformularen oder in Formularen zum Download akzeptieren die Nutzer ausdrücklich, freiwillig und unmissverständlich, dass ihre Daten zur Bearbeitung ihrer Anfrage erforderlich sind. Die Eingabe von Daten in die übrigen Felder ist freiwillig. Der Nutzer garantiert, dass die dem VERANTWORTLICHEN zur Verfügung gestellten personenbezogenen Daten wahrheitsgemäß sind, und ist dafür verantwortlich, diesbezügliche Änderungen mitzuteilen.
 
Der VERANTWORTLICHE informiert und garantiert den Nutzern ausdrücklich, dass ihre personenbezogenen Daten in keinem Fall an Dritte weitergegeben werden und dass bei jeder Art der Übermittlung solcher Daten zuvor ihre ausdrückliche und unmissverständliche Zustimmung eingeholt wird. Die Angabe aller über die Website angeforderten Daten ist obligatorisch, da dies für die Bereitstellung eines optimalen Services erforderlich sind. Wenn nicht alle Daten angegeben werden, kann nicht dafür garantiert werden, dass die bereitgestellten Informationen und Dienstleistungen vollständig auf die Bedürfnisse des jeweiligen Nutzers zugeschnitten sind.
 

3. SICHERHEITSMASSNAHMEN

Gemäß den Bestimmungen der geltenden Vorschriften zum Schutz personenbezogener Daten hält sich der VERANTWORTLICHE bei der Verarbeitung solcher Daten an alle Bestimmungen der Vorschriften der DSGVO und insbesondere an die in Artikel 5 der DSGVO beschriebenen Grundsätze, nach denen die Daten rechtmäßig, fair und transparent sowie angemessen, relevant und auf das für die entsprechenden Zwecke erforderliche Maß beschränkt behandelt werden müssen.
 
Der VERANTWORTLICHE garantiert, dass er angemessene technische und organisatorische Strategien umgesetzt hat, um die von der DSGVO festgelegten Sicherheitsmaßnahmen zum Schutz der Rechte und Freiheiten der Nutzer anzuwenden, und dass er den Nutzern angemessene Informationen übermittelt hat, damit diese sie ausüben können.
  
Seitenverzeichnis | Broschüre | Daten und Preise
Rechtlicher Hinweis | Bedingungen | Datenschutzerklärung | Agenten
Malaca Instituto Urheberrechte 2018
C/ Rodeo, 5 - 29018 Málaga - Spanien