Spanisch unterrichten
seit 1971

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!
Erste Spanischschule
Superstar Award
Wählen Sie Ihre Sprache aus:
Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

UNSERE GESCHICHTE (mehr als 45 Jahre Entwicklungsgeschichte)

Wenn wir an Malaca Instituto denken, so ist das unweigerlich mit Ida Willadsen verbunden, denn ihre Geschichte ist unsere Vergangenheit, unsere Gegenwart und unsere Zukunft.

In jedem Unternehmen gibt es bedeutende, ja entscheidende Momente, die allem, was danach kommt, Gestalt geben, und zweifellos war es ein solcher Moment, als diese unerschrockene junge Dänin beschloss, nach Spanien zu gehen, um Spanisch zu lernen (vielleicht fällst du gerade jetzt dieselbe Entscheidung).

Ihre Ankunft in Spanien war ein voller Erfolg: Nach einer endlosen Reise von Kopenhagen nach Málaga (damals mehr als 24 Std.) war Ida erschöpft und brauchte ein gutes Frühstück. Sie war nie zuvor in einer Bar gewesen, betrat das erstbeste Lokal und wollte einen Kaffee bestellen. Aber als der Kellner Sie fragte:

Was möchten Sie, Fräulein?, sagte sie erst nur:

Äh,…einen Gin Tonic.

Ihr könnt euch sicher das Gesicht des Kellners und der Gäste vorstellen (7 Uhr morgens, eine stattliche Dänin von 1,85 m im Minirock - und ein Gin Tonic zum Frühstück).

Ida musste noch viel mehr lernen, als sich einen Kaffee zu bestellen, und natürlich hat sie es gelernt. Sie lernte, sich in einem ablehnenden Spanien zurechtzufinden, in dem es nicht gerade ein Vorteil war, weiblich, jung und Ausländerin zu sein. Dennoch gelang es ihr, sich einen Weg zu bahnen und ihre Firma zu gründen.

Sie lernte, gegen alle Hindernisse zu kämpfen und ihren Traum zu verwirklichen, und zweifellos lernte sie dabei die Kultur und die Menschen hier und unser Klima zu lieben. Sie schloss Spanien ins Herz und verliebte sich so sehr, dass sie uns nie mehr verlassen konnte. Und hier ist sie heute noch, gebürtige Dänin, aber im Herzen längst eine angenommene Spanierin.

Eine Spanierin im Herzen, aber Ausländerin im Denken, und als solche ist es für sie nicht schwer, deine Ängste und Sorgen, deine Schwierigkeiten beim Erlernen einer neuen Sprache und beim Eintauchen in eine neue Kultur zu verstehen, die sicherlich anders ist als deine. Sie musste sich gar nicht erst in dich hineinversetzen, denn sie hatte es selbst erlebt.

Dieses Einfühlungsvermögen und Verständnis für die Schüler hat Ida auf alle Mitarbeiter in Malaca Instituto übertragen: Es ist uns wichtig, deine Bedürfnisse zu verstehen, damit dein Ziel zu unserem Ziel wird.

Das ist es, was uns zu Experten gemacht hat (mehr als 45 Jahre Spanischunterricht), die dir nicht nur deinen Lernerfolg sondern auch ein unvergessliches Erlebnis garantieren, sodass du die spanische Sprache für immer ins Herz schließen wirst.

  
Seitenverzeichnis | Broschüre | Daten und Preise
Rechtlicher Hinweis | Bedingungen | Datenschutzerklärung | Agenten
Malaca Instituto Urheberrechte 2018
C/ Rodeo, 5 - 29018 Málaga - Spanien